Oma`s Panamatorte

Schon ewig nicht mehr gebacken, vor kurzem hatte mich jemand daran erinnert 😉

Ist kein großer Aufwand und vorallem ohne Mehl

Seit einigen Wochen backe ich ja nicht mehr mit Kristallzucker sondern nehme immer Muscovadozucker.

Zutaten für den Teig:

130 g Zucker, 7 Eier, 140 g geriebene Mandeln, 70 g zerlassene Schokolade

Zutaten für die Creme:

270 g weiche Butter, 130 g Zucker, 1 Pkg. Bourbonvanille, 70 g zerlassene Schokolade, 50 g ger. Mandeln,

Zubereitung:

Zucker und Dotter sehr schaumig rühren, die Mandeln und die Schokolade dazumischen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. In eine Tortenform geben und im vorgeheiztem Backofen bei 150 ° ca. 30-35 min. backen (Nadelprobe machen).

Für die Creme die Butter mit dem Zucker sehr weich rühren, bis sich der Zucker auflöst (Muscovadozucker löst sich nie ganz auf), Vanillezucker und die erweichte Schokolade unterrühren.

Den ausgekühlten Tortenboden einmal durchschneiden und mit einem Teil der Creme bestreichen. Mit dem Rest die Torte damit einstreichen.

IMG_1188